Skip to main content

Schlägerei am Schloss

Jugendliche auf dem Karlsruher Schlossplatz angegriffen

Eine Gruppe Jugendliche hat Freitagnacht zehn andere Jugendliche auf dem Karlsruher Schlossplatz angegriffen. Die Polizei spürte anschließend drei Tatverdächtige auf.

Freitagnacht haben Jugendlich die Polizei verständigt, weil sie auf dem Schlossplatz angegriffen wurden. Foto: Rake Hora

In der Nacht zum Freitag haben Jugendliche auf dem Karlsruher Schlossplatz eine Gruppe von etwa zehn anderen Jugendlichen körperlich angegriffen.

Wie die Opfer des Angriffs der Karlsruher Polizei berichteten, baten die fünf oder sechs Täter kurz vor dem Vorfall um Zigaretten, was die Jugendlichen aber ablehnten. Nachdem die Täter zunächst weitergegangen waren, kamen sie kurze Zeit später zurück und gingen ohne Vorwarnung mit Schlägen auf die Gruppe los.

Die Angreifer flohen in Richtung Innenstadt, sobald die Jugendlichen die Polizei verständigten.

Die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz trafen zunächst nur auf die unter Schock stehenden Opfer des Angriffs. Bereits kurz darauf konnte die Polizei zwei Tatverdächtige im Alter von 14 und 16 Jahren aufspüren, einen weiteren Tatverdächtigen fand die Polizei in einem Gebüsch.

nach oben Zurück zum Seitenanfang