Skip to main content

Verkehrsunfall

Karlsruhe-Knielingen: Fahrradfahrerin missachtet Vorfahrt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem Autofahrer am Dienstag in Karlsruhe-Knielingen hat sich die Fahrradfahrerin schwer verletzt.

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz.
Der Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall nicht. (Symbolbild) Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Eine 74-jährige Fahrradfahrerin ist am Dienstagmorgen gegen 9.40 Uhr in Karlsruhe-Knielingen mit einem Auto zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, verletzte sich die Radfahrerin dabei schwer.

Die 74-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad entlang der Schultheißstraße in Richtung Westen. An der Einmündung Eggensteiner Straße missachtete die Radfahrerin die Vorfahrt eines 29-jährigen Autofahrers und kollidierte mit dem Auto. Die Fahrradfahrerin fiel zunächst auf die Motorhaube des Fahrzeugs und stürzte schließlich auf die Straße.

Die Fahrradfahrerin muss nach dem Unfall in Karlsruhe-Knielingen ins Krankenhaus

Bei ihrem Sturz zog sich die Frau schwere Kopfverletzungen zu und wurde anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 29-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang