Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Unbekannte klauen Pedelecs in der Karlsruher Südstadt

Unbekannte Diebe haben in der Karlsruher Südstadt Pedelecs entwendet. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die Schriftzug „Polizei“ leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Beide Fahrräder waren mit Schlössen gesichert. (Symbolfoto) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben in der Karlsruher Südstadt Pedelecs entwendet. Die Polizei schildert zwei Fälle.

Im Zeitraum zwischen Dienstagvormittag, 11 Uhr, und Mittwochvormittag, 11.30 Uhr, entwendeten Täter ein in der Melitta-Schöpf-Straße an einem Fahrradständer angeschlossenes E-Bike.

Zudem drangen Diebe in der Zeit von Dienstagabend, 21.30 Uhr, und Mittwochabend, 19.30 Uhr, in der Luise-Rigger-Straße in einen Fahrradkeller ein und nahmen ein dort abgestelltes Pedelec an sich.

Beide Fahrräder waren mit Schlössern gesichert, sodass die Diebe womöglich Werkzeuge benutzt oder ein Fahrzeug zum Abtransport bereitgestellt haben dürften. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter der Rufnummer (07 21) 6 66 34 11 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang