Skip to main content

Feuerwehr

Brand eines Zweifamilienhauses in Karlsruhe

In Karlsruhe hat in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Zweifamilienhaus gebrannt. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, wie das Polizeipräsidium der Fächerstadt jetzt mitteilte. Das Haus in der Scheibenbergstraße im Stadtteil Grünwinkel sei aufgrund von Renovierungsarbeiten derzeit unbewohnt.

In Karlsruhe hat in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Zweifamilienhaus gebrannt. Foto: Riedel

In Karlsruhe hat in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Zweifamilienhaus gebrannt. Verletzt wurde bei dem Feuer im Stadtteil Grünwinkel niemand, wie das Polizeipräsidium der Fächerstadt jetzt mitteilte.

Das Haus in der Scheibenbergstraße in der Heidenstückersiedlung sei aufgrund von Renovierungsarbeiten derzeit unbewohnt.

Der Schaden wird vorläufig auf mindestens 60.000 Euro geschätzt. Laut Mitteilung ermittelt zurzeit die Kriminalpolizei in Bezug auf die Ursache des Feuers.

BNN
nach oben Zurück zum Seitenanfang