Skip to main content

A5 bei Durlach

Jugendliche werfen Gegenstände auf A5 – Schiebedach zerstört

Mehrere Jugendliche haben am Donnerstag gegen 18.30 Uhr offenbar Gegenstände von einer Autobahnbrücke geworfen. Dabei wurde das Schiebedach einer vorbeifahrenden Autofahrerin zerstört. Der Vorfall ereignete sich auf der A5 nördlich der Anschlussstelle Durlach.

IMAGE-402047 Foto: N/A

Schrecksekunde auf der A5: Mehrere Jugendliche, die einer Autofahrerin zuvor noch freundlich zugewunken hatten, werfen plötzlich Gegenstände von einer Autobahnbrücke. Das Schiebedach der vorbeifahrenden Autofahrerin wurde dabei völlig zerstört.

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr nördlich der Anschlussstelle Durlach. Das teilte das Polizeipräsidium Karlsruhe mit. Die Autofahrerin sprach von einer Gruppe von zehn bis 15 Jugendlichen. Einige hatten ihr zuvor zugewunken.

Die 41-jährige Frau hielt bei nächster Gelegenheit an und verständigte die Polizei. Allerdings blieb die Fahndung nach der Gruppe bislang ergebnislos.

Deshalb sucht die Polizei jetzt Zeugen . Hinweise zum geschilderten Fall nimmt das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721-944840 entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang