Skip to main content

Rotlicht übersehen

19-jähriger Radfahrer stößt mit Straßenbahn in Karlsruhe zusammen

Ein 19-jähriger Radfahrer kollidierte in der Karlsruher Innenstadt mit einer Straßenbahn. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und musste in Krankenhaus gebracht werden.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Radfahrer übersieht eine rote Ampel und eine Straßenbahn. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Am Mittwochmittag gegen 13.40 ist ein 19-jähriger Radfahrer beim Überqueren der Kriegsstraße in Richtung Ritterstraße mit einer kreuzenden Straßenbahn zusammen gestoßen.

Wie die Polizei mitteilt nahm der 19-jährige sowohl das Rotlicht als auch die Straßenbahn nicht wahr. In der Folge streifte er an der rechten Seite der Straßenbahn entlang und stürzte. Hierbei wurde der 19-Jährige leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Straßenbahntrasse musste für ungefähr 30 Minuten gesperrt werden. Der Verkehrsunfalldienst hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang