Skip to main content

Künstler suchen Räume

Atelierstandort in Karlsruhe-Bulach wird immer wahrscheinlicher

In Karlsruhe sind viele Künstler auf Raumsuche. In Bulach könnten sie fündig werden. Dort könnten schon im Sommer Ateliers und Proberäume entstehen.

Diese Immobilie in der Schauenburgstraße könnte ab Sommer von Künstlern genutzt werden. Foto: Peter Sandbiller

Bei der Suche nach neuen Räumen für Künstler rückt eine Immobilie in Bulach immer stärker in den Fokus: In einer aktuell leerstehenden Halle in der Schauenburgstraße könnten bereits ab Juli 150 kreative Köpfe Platz finden.

Die Rede ist von 15 Proberäumen für Musiker, zwölf Ateliers für Künstler, einem Veranstaltungsraum für bis zu 600 Personen und zwei großen Open-Air-Flächen. „Das muss und wird klappen“, gibt sich Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) optimistisch.

Er bemühe sich derzeit um die Schließung der Finanzierungslücke. Sprich: Jetzt geht es ums Geld.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang