Skip to main content

Umgestaltung der Kriegsstraße

Bald können die Bahnen wieder das Karlstor in Karlsruhe passieren

Zwar wird der Autotunnel unterhalb der Kriegsstraße in Karlsruhe in diesem Jahr nicht mehr fertig, die oberirdische Umgestaltung der einstigen Stadtautobahn in einen grünen Boulevard schreitet dafür zügig voran. Wichtige Nord-Süd-Verbindungen werden demnächst wieder geöffnet.

Auf der Zielgeraden: Der Umbau der Kriegsstraße strebt seinem Ende entgegen. Zwischen Karlstor und Ritterstraße werden nächstens die Gleise eingebaut. Am 12. Dezember nimmt das neue Liniennetz seinen Betrieb auf. Foto: Peter Sandbiller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang