Skip to main content

Gute Laune trotz Corona-Auflagen

Besucher und Standbetreiber freuen sich über Rückkehr der Karlsruher Bierbörse

Nachdem die Karlsruher Bierbörse 2020 wegen der Corona-Pandemie ausgefallen ist, hat sie am Wochenende wieder stattgefunden. Am Sonntag war sie bis 20 Uhr geöffnet. Besucher mussten aber mehrere Corona-Regeln beachten.

Großer Biergarten am Schloss: Die Karlsruher Bierbörse findet am Wochenende erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie wieder statt. Wegen der Auflagen kostet der Besuch in diesem Jahr Eintritt. Foto: Peter Sandbiller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang