Skip to main content

Zähe Kämpfer

50 Jahre Buzo: Die Karlsruher Umweltschützer sind ihrer Zeit meist voraus

Seit einem halben Jahrhundert ringen sie um mehr Umwelt- und Klimaschutz: die Mitstreiter von Buzo, einer Karlsruher Bürgeraktion. Der Fundus im eigenen Umweltzentrum umfasst Belege des Erfolgs und des Scheiterns. 

2021: Seit 50 Jahren gibt es die Bürgeraktion Umweltschutz Zentraler Oberrhein (BUZO) Karlsruhe. In ihrem Umweltzentrum in der Kronenstraße 9 tragen die langjährigen Aktiven Hans Seiler, Uwe Haack, Gerhard Stolz und Ute Rieger (von links) Materialien aus zahlreichen Aktionen zusammen.
Die Bürgeraktion Umweltschutz Zentraler Oberrhein (Buzo) hortet Material aus 50 Jahren in ihrem Umweltzentrum in der Kronenstraße. Hans Seiler, Uwe Haack, Mari Däschner, Gerhard Stolz und Ute Rieger (von links) sichten es. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang