Skip to main content

Interview

Theater-Altmeister Claus Peymann über den Karlsruher Zoo, Union Berlin und den Tod von Peter Weibel

Claus Peymann, 85-jähriger Altmeister des deutschen Theaters, kommt am Donnerstag ans ZKM Karlsruhe. Dort hätte er mit Peter Weibel über Gesellschaftsbilder debattieren sollen. Die Veranstaltung soll trotz Weibels Tod stattfinden.

Der Theaterregisseur und Intendant Claus Peymann bei einem exklusiven Fototermin im Renaissance Theater. Er wird hier wenige Tage nach seinem 85. Geburtstag wieder auf einer Berliner Bühne zu erleben sein und liest an zwei Abenden aus den Werken des österreichischen Schriftstellers Thomas Bernhard. +++ dpa-Bildfunk +++
Streitbar und unermüdlich: Claus Peymann arbeitet auch mit 85 noch als Theaterregisseur. Am Donnerstag ist er im Karlsruher ZKM zu Gast für einen Diskussionsabend. Foto: Jens Kalaene/dpa

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang