Skip to main content

Regionale Corona-Regeln

Pforzheim strenger als Karlsruhe? Maskenpflicht und Corona-Regeln sorgen weiter für Verwirrung

Maskenpflicht auch für Ehepaare? Nur in der Fußgängerzone oder in der ganzen Stadt? Treffen maximal zu fünft oder zu zehnt? Wie viele Leute dürfen ins Kino? Wir geben einen Überblick.

Klare Ansage: Ein Schild weist auf dem Marktplatz in Rastatt auf die Maskenpflicht hin. Foto: Holger Siebnich

Die Städte und Landkreise haben im Lichte steigender Corona-Zahlen unterschiedliche Verfügungen erlassen, welche Regeln wann gelten. Ein Überblick über die wichtigsten Themen: Maskenpflicht, private Treffen und öffentliche Veranstaltungen in Karlsruhe, Pforzheim, Baden-Baden sowie im Kreis Rastatt, dem Enzkreis und dem Ortenaukreis.

Die „in den dem Fußgängerverkehr gewidmeten Bereichen wie Fußgängerzonen und Marktplätze, wo der Abstand von 1,5 Metern nicht sicher eingehalten werden kann“. Diese Verordnung hat allerdings nicht nur bei Bürgerinnen und Bürgern, sondern auch in den Verwaltungen der Rathäuser für reichlich Verwirrung gesorgt.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang