Skip to main content

Projektionen starten im August

Bei den Karlsruher Schlosslichtspielen ist dieses Jahr vieles anders

Nach der Corona-Zwangspause im Jahr 2020 kehren die Schlosslichtspiele diesen Sommer in das Herz von Karlsruhe zurück. Es können wieder live Projektionen geschaut werden. Aber vieles wird anders sein als gewohnt.

Es geht wieder los: In diesem Jahr soll es wieder Schlosslichtspiele live am Schloss geben. Foto: Peter Sandbiller

Fans der Karlsruher Schlosslichtspiele dürfen sich freuen. Nachdem im vergangenen Sommer die Karlsruher Schlosslichtspiele rein virtuell stattfanden, sollen die Projektionen in diesem Jahr wieder live am Schloss erlebbar sein.

Doch manches wird wohl anders werden als gewohnt.

Was müssen Besucher der Schlosslichtspiele wissen? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang