Skip to main content

Gärtner und Stromkonzern streiten

Nachbar Umspannwerk: Stromschläge in Daxlandener Kleingartenanlage

Die Kleingartenanlage „Federbach“ liegt direkt am Zaun zum Umspannwerk in Karlsruhe-Daxlanden. Die Pächter berichten von leichten Stromschlägen, wenn sie metallische Gegenstände berühren. Der Betreiber des Werks sieht keine Gefahr.

Kleine Mutprobe: Am Gestell eines Sonnenschirms bekommen der stellvertretende Vorsitzende des Kleingartenvereins „Federbach“, Dirk Vetter (links), und Kassier Timo Heuler eine Funkenentladung zu spüren. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang