Skip to main content

Hobby von Gabi Berblinger

Die Zange immer dabei: Diese Karlsruherin sammelt als Sauberkeitspatin ehrenamtlich Müll

Für Gabi Berblinger ist das Müllsammeln zum Hobby geworden. Als Sauberkeitspatin unterstützt sie die Karlsruher Amt für Abfallwirtschaft. Zu Ende ist die Arbeit nie.

Sauberkeitspatin greift zu: Gabi Berblinger sammelt nahe der Bundesstraße 3 weggeworfenen Müll aus der Böschung. Allein im März hat sie schon rund 20 Säcke gefüllt. Foto: Jörg Donecker

Eine alte Grillzange aus Holz hat Gabi Berblinger beim Spazieren gehen fast immer dabei, dazu eine unauffällige Stofftüte. Die 64-Jährige sammelt in die Natur geworfene To-Go-Becher, Plastikverpackungen, leere Flaschen.

„Leider ist das ein Hobby geworden“, sagt sie. Eines dem Berblinger mit viel Herzblut nachgeht. Seit 2018 unterstützt sie das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) als eine von etwa 100 Sauberkeitspaten. Allein im März hat sie bisher rund 20 orangene Tüten des Amtes bei gezielten Aktionen gefüllt.

Urlaubserlebnis war der Auslöser fürs Müllsammeln

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang