Skip to main content

Jesus-Figur bemalt

Farbschmierereien und Sachbeschädigung an Kirche in Durlach

Unbekannte haben am Samstagmittag die Fassade der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Durlach besprüht. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen

Die Unbekannten haben die Fassade der Kirche besprüht. (Symbolbild) Foto: Peter Endig picture alliance / dpa

Wie die Polizei mitteilte, haben die Unbekannten am Samstag zwischen 12 Uhr und 15 Uhr mehrere schwarze Kreuze und Zahlen an die Fassade der St.-Peter-und-Paul-Kirche in der Kanzlerstraße in Karlsruhe-Durlach gesprüht. Außerdem wurde eine Jesus-Figur bemalt und einen Spender für Desinfektionsmittel abgerissen. Zeugen zufolge haben die Sprayer insgesamt vierzehn schwarze Kreuze und Zahlen wie „137“ und „227“ auf den Kirchenmauern hinterlassen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Die Ermittlungen hat das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach übernommen.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Telefon: (07 21) 4 90 70

nach oben Zurück zum Seitenanfang