Skip to main content

Politischer Mehrheitsbeschluss

Fußgängerzone in Karlsruhe-Durlach soll bis zur Karlsburg verlängert werden

Wird die östliche Durlacher Altstadt autofrei? Gemeinsam haben die Grünen, die SPD und die Linke im Ortschaftsrat einen entsprechenden Antrag durchgebracht.

16.01.2020 Pfinztalstraße in Durlach, Blick von der Karlsburg Richtung Westen auf den Marktplatz und die Fußgängerzone
Weniger Verkehr: Durlachs Ortschaftsrat will die Fußgängerzone schon deutlich vor dem Marktplatz (hinten) beginnen lassen. Über den Autoverkehr in der Altstadt wird seit Jahren debattiert. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang