Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Unbekannte brechen in Grötzingen und Durlach in Gartenhütten ein

Mehrere bislang unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in mehrere Gartenhütten in Grötzingen und Durlach eingebrochen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Insgesamt wurden aus den Gartenhütten Geräte und Werkzeuge im Wert von 2.200 Euro gestohlen. (Symbolbild) Foto: Adobe Stock

Wie die Polizei mitteilte, sind die Unbekannten zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag, 11 Uhr in der Kleingartenanlage Killisfeld in einen Abstellraum im Geißenrainweg eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde der Raum nicht betreten und nichts entwendet. Vermutlich wurden die Täter beim Einbruch gestört.

Im Zeitraum zwischen Samstag, 18 Uhr und Sonntag, 16 Uhr kam es zu einem weiteren Einbruch in der Weingartener Straße in Grötzingen. Aus zwei Gartenhütten stahlen die Diebe verschiedene elektrische Geräte und Werkzeuge. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 2.200 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach ist auf der Suche nach Zeugen und Hinweisen.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Telefon: (07 21) 4 90 70

nach oben Zurück zum Seitenanfang