Skip to main content

Auf den Spuren von Schwarzenegger

Ein Tag aus dem Leben eines Karlsruher Bodybuilders

Abdelkarim Ammari, genannt Krimo, gehört zu den besten Bodybuildern der Welt. Um seine Form zu halten, trainiert er beinahe täglich im Fitnessstudio – und nimmt jeden Tag sechs Mahlzeiten zu sich.

Fokus auf die Ernährung: Krimo Ammari bereitet sein Essen täglich frisch zu. Die Kartoffeln wiegt der Bodybuilder ab, gerade in der Diät zählt jede Kalorie. Foto: Jörg Donecker

In der kleinen Wohnung am City Park liegt der Geruch von gebratenem Fisch in der Luft. Mahlzeit Nummer drei von insgesamt sechs am Tag steht für Abdelkarim Ammari auf dem Speiseplan. 180 Gramm Lachs, dazu 300 Gramm gekochte Kartoffeln. 6.000 Kilokalorien nimmt der Marokkaner, der von allen nur Krimo genannt wird, am Tag zu sich.

Rund 100 Kilogramm bringt er bei 1,78 Meter Körpergröße aktuell auf die Waage. Laut Body-Mass-Index ist Krimo damit übergewichtig. An der Wand hängen jedoch zahlreiche Medaillen, die er allesamt für das Erscheinungsbild seines Körpers gewonnen hat – Krimo gehört zu den besten Bodybuildern der Welt.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang