Skip to main content

Handel setzt auf Freiwilligkeit

Einkaufen ohne Corona-Masken: In Karlsruhe geht der Trend zum „Oben ohne“

Wie läuft es im Einzelhandel seit dem Wegfall der Maskenpflicht? Ausgerechnet der größte Besuchermagnet im Raum Karlsruhe beobachtet beim Thema Freiwilligkeit eine eindeutige Entwicklung.

„Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, sollte dort eine FFP2-Maske tragen.“
Nicht jeder hält sich bedeckt: In vielen Lebensbereichen ist die Corona-Maskenpflicht inzwischen aufgehoben. Auf freiwilliger Basis wird der Mund-Nasen-Schutz trotzdem noch genutzt. Foto: Boris Roessler/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang