Skip to main content

Meinung

von Andreas Jüttner

Christian Firmbach neuer Intendant

Ende der Staatstheater-Krise in Karlsruhe: Was die Politik immer noch falsch macht

Demonstrative Freude zeigt Kunstministerin Theresia Bauer nach der Wahl des künftigen Staatstheater-Intendanten in Karlsruhe. Fragen nach ihrer Verantwortung für die Causa Spuhler, die den ganzen Prozess ausgelöst hat, hört sie nicht so gerne.

Theresia Bauer (l, Bündnis 90/Die Grünen) und Frank Mentrup (r. SPD), aufgenommen vor dem Badischen Staatstheater mit dem neu gewählten Intendanten Christian Firmbach, der zuvor bei einer Pressekonferenz vorgestellt wurde. Firmbach soll sein Amt am 01.09.2024 antreten. +++ dpa-Bildfunk +++
Die Wahl von Christian Firmbach (Mitte) als Intendant des Staatstheaters Karlsruhe konnte die scheidende Kunstministerin Theresia Bauer noch gemeinsam mit Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (rechts) verkünden. Foto: Uli Deck/dpa

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang