Skip to main content

Vollsperrung

Eine Schwerverletzte nach Unfall auf der B293 zwischen Berghausen und Jöhlingen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B293 sind am Donnerstagnachmittag drei Menschen verletzt worden - eine 43-Jährige schwer.

Eine schwer verletzte 43-jährige Frau und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Frontalzusammenstoßes am Donnerstagnachmittag auf der B293 zwischen Berghausen und Jöhlingen.

Wie die Polizei berichtet, war die Frau gegen 14.20 Uhr in Richtung Jöhlingen unterwegs, als sie aus noch nicht geklärter Ursache zunächst auf das Bankett und in der Folge auf die Gegenfahrspur geriet.

Dort stieß ihr Wagen mit dem einer 60-jährigen Fahrerin zusammen. Die 43-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Beifahrerin verletzte sich leicht. Die 60-jährige Fahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt.

Den Sachschaden beziffert die Polizei auf mehrere tausend Euro. Die Strecke war für die Zeit der Unfallaufnahme bis gegen 16 Uhr voll gesperrt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang