Skip to main content

Am Montag

Auto kollidiert mit 16-jährigem Fahrradfahrer: Polizei sucht Unfallverursacherin

Ein 16-jähriger Fahrradfahrer ist am Dienstagmorgen im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel von einer Autofahrerin angefahren worden. Die Polizei bittet um Hinweise zur Unfallverursacherin.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Die Verkehrspolizei bittet um Zeugenhinweise. (Symbolbild) Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Nach einem Unfall am Dienstagmorgen im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel ist die Polizei auf der Suche nach der Unfallverursacherin. Eine Autofahrerin übersah gegen 7.45 Uhr in der Fritz-Haber-Straße Kreuzung Pulverhausstraße einen 16-jährigen Fahrradfahrer, informierte die Polizei. Es kam zur Kollision.

Nach dem Vorfall hätten sich die Beteiligten und eine weitere Zeugin unterhalten. Die Autofahrerin entfernte sich daraufhin.

Später stellte sich allerdings heraus, dass der Radfahrer beim Zusammenstoß wohl doch verletzt wurde. Die Frau fuhr einen silbernen oder grauen Renault mit Karlsruher Kennzeichen. Sie sei knapp 60 Jahre alt und habe lockiges Haar.

Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Verbindung zu setzen.

Zeugen gesucht:

(0 72 1) 94 48 40

nach oben Zurück zum Seitenanfang