Skip to main content

Strafrechtliche Konsequenzen

Unbekannte entfernen 14 Gullideckel aus Fahrbahn in Karlsruhe

Unbekannte haben in Karlsruhe mindestens vierzehn Gullideckel aus der Fahrbahn gehoben und entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Blätter haben sich in einem Gulli gesammelt. (Symbolfoto)
Die Hintergründe der Tat sind nicht bekannt. (Symbolfoto) Foto: Federico Gambarini/dpa

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in den Karlsruher Stadtteilen Grünwinkel und Daxlanden mindestens vierzehn Gullideckel aus der Fahrbahn gehoben und entwendet. Nach Angaben der Polizei meldeten mehrere Zeugen das Fehlen der Kanalabdeckungen am Freitagmorgen gegen 09.40 Uhr.

Die Überprüfung im weiteren Umfeld ergab, dass bislang vierzehn dieser Deckel im Bereich der Heidenstückersiedlung sowie der Rheinstrandsiedlung durch die Unbekannten gestohlen wurden. Die Hintergründe der Tat sind nicht bekannt.

Polizei sucht Zeugen

Die Täter müssen mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer (07 21) 6 66 36 11 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang