Skip to main content

Corona-Zahlen

Hoffnung auf Lockerungen: Inzidenz in Karlsruhe liegt am zweiten Tag in Folge unter 100

Noch ist es etwas früh, um auf baldige Lockerungen zu hoffen. Doch Karlsruhe liegt bei der 7-Tage-Inzidenz zumindest den zweiten Tag in Folge unter 100.

Derzeit greift in Karlsruhe die Corona-Notbremse. Doch die aktuellen Zahlen lassen hoffen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in Karlsruhe den zweiten Tag in Folge unter 100: Das Land meldete am Dienstagabend einen Wert von 79,2 und 18 neue positive Corona-Tests. Die Zahl der Todesfälle stieg um einen auf jetzt 175.

Am Ostermontag lag die Stadt bei einer Inzidenz von 98,4. Wird fünf Tage in Folge die 100er-Marke unterschritten, sind Lockerungen möglich.

Dann dürften unter anderem Geschäfte wieder Einkaufen nach vorheriger Terminabsprache anbieten und der Zoo öffnen. All dies ist derzeit nicht möglich, seit Dienstag greift in Karlsruhe die Notbremse.

nach oben Zurück zum Seitenanfang