Skip to main content

Holzschnitzer hat immer weniger Kunden

Karlsruher Traditionsgeschäft „Brigändle“ für geschnitzte Krippenfiguren schließt für immer

Holzschnitzer und Medailleur Bruno Schulz aus Karlsruhe hat viele Stars der Literatur und Politik porträtiert. Sogar für die Königin von Dänemark hat er gearbeitet. Jetzt schließt er sein Geschäft.

Bald geschlossen: Das Traditionsgeschäft „Karlsruher Brigändle“ macht Ende Januar 2022 für immer zu. Einen Nachfolger hat Holzschnitzer Bruno Schulz nicht gefunden. Foto: Peter Sandbiller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang