Skip to main content

Nichts für schwache Nerven

Horror-Haus beim Gut Scheibenhardt: Autor verlegt Thriller nach Karlsruhe

Der amerikanische Doppelmörder Ed Gein lieferte bereits die Inspiration für„Psycho“ und „Das Schweigen der Lämmer“. Nun hat Antonio Robinia die Geschichte eines Mörders mit Mutterkomplex in einem Psycho-Thriller nach Karlsruhe verlegt.

Multitalent: Antonio Robinia arbeitet als Künstler und Schriftsteller und spielt Bass in der Karlsruher Metal-Band „Distressed to Marrow“. Foto: Rake Hora /BNN

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang