Skip to main content

Stellen Sie uns Ihre Frage

Ihre Fragen zum Karlsruher Stadtumbau: Was wollen Sie zur Kombilösung wissen?

Bevor bald die unterirdische Bahnstrecke durch die Karlsruher Innenstadt in Betrieb genommen wird, gibt es noch viele offene Fragen zu klären. Welche haben Sie?

Bald beendet: Die Bauarbeiten rund um die Karlsruher Kombilösung liegen in den letzten Zügen. Foto: Uli Deck/dpa

Der Countdown läuft: In drei Monaten wird die Karlsruher Kombilösung ihren Betrieb aufnehmen. Jahrelang wurde gestritten, geplant, abgestimmt, neu geplant... und schließlich die ganze Innenstadt von unten nach oben umgekrempelt.

Am 12. Dezember soll nun tatsächlich der Startschuss für die Inbetriebnahme des unterirdischen Bahntunnels fallen. Auch wenn der Autotunnel unter der Kriegsstraße noch etwas länger braucht, markiert der Termin einen Meilenstein in der baustellengeplagten Stadt.

Bevor es soweit ist, blicken die BNN in einer Artikelserie noch einmal in Vergangenheit und Zukunft. Was machen die Mütter und Väter des Projekts heute? Wie ist es Tunnelbohrmaschine Giulia ergangen – und ihrer Namensgeberin? Welche Pannen gab es beim Bau, welche Feste und Events begeisterten die Karlsruher? Und wie wird sich die Karlsruher Innenstadt nun in den nächsten Jahren weiterentwickeln?

Stellen Sie uns Ihre Frage zur Kombilösung

Die wichtigste Frage lautet aber: Was wollten Sie schon immer mal zur Karlsruher Kombilösung wissen? Welche Themen rund um das Projekt interessieren Sie? Schreiben Sie uns Ihre Fragen und Vorschläge – damit wir uns auf Recherche begeben können.

nach oben Zurück zum Seitenanfang