Skip to main content

Unfallflucht am Dienstag

Frau in Karlsruhe über Fuß gefahren: Zeugen gesucht

Die Karlsruher Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 14 Uhr am Rüppurrer Tor in Karlsruhe ereignet hat.

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Soweit bislang bekannt wollte am Dienstag gegen 14 Uhr eine 20-jährige Frau die Karlsruher Kriegsstraße auf Höhe der Haltestelle Rüppurrer Tor in Richtung Achat Hotel überqueren, so die Polizei in einer Pressemeldung am Donnerstag.

Als die Fußgängerampel offenbar grün zeigte, betrat die junge Frau die Straße. Hierbei fuhr ihr wohl ein Pkw, der stadtauswärts fuhr, über einen Fuß. Anschließend sei das Auto weitergefahren, so die Polizei weiter.

20-Jährige meldete sich bei der Polizei

Die 20-Jährige erlitt hierbei Verletzungen und meldete den Vorgang im Nachgang der Polizei.

Bei dem Pkw soll es sich um ein hellblaues Auto gehandelt haben.

Die Verkehrspolizei sucht nun Zeugen des Verkehrsunfalls und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0721 944840.

nach oben Zurück zum Seitenanfang