Skip to main content

Christkindlesmarkt

Riesenrad auf dem Karlsruher Marktplatz dreht sich bis Januar

Die Freude geht auch nach Weihnachten weiter: Zwar wird der Christkindlesmarkt auf dem Karlsruher Marktplatz am 24. Dezember abgebaut, doch das Riesenrad dreht sich bis 7. Januar weiter.

Riesenrad auf dem Marktplatz in Karlsruhe
Das Riesenrad bleibt bis 7. Januar auf dem Marktplatz in Karlsruhe. Foto: Nils Horst

Weihnachten darf in diesem Jahr in Karlsruhe noch ein Weilchen länger dauern. Das Riesenrad auf dem Marktplatz dreht sich bis 7. Januar. Das bestätigt Schausteller Ludwig Landwermann auf Anfrage dieser Redaktion.

„Das war schon im letzten Jahr der Wunsch der Stadt“, sagt Landwermann. Doch personell sei es 2022 nicht zu stemmen gewesen. In dieser Christkindlesmarkt-Saison sieht es besser aus: Das 45 Meter hohe Riesenrad bleibt von 28. November bis 7. Januar auf dem Karlsruher Marktplatz. Zunächst hatte ka-news darüber berichtet.

Die Menschen haben sehr viel Zeit zwischen den Jahren.
Ludwig Landwermann
Schausteller

„Die Menschen haben sehr viel Zeit zwischen den Jahren“, ist die Erfahrung des Schaustellers, der auf gute Geschäfte hofft. Denn auch am Silvesterabend ist das Riesenrad geöffnet und fährt sogar bis 1 Uhr an Neujahr. Das „Movie Star 2“ ist Landwermanns größtes und neuestes Riesenrad. Zwei kleinere Riesenräder stehen in Magdeburg und Leipzig.

Schriftzug auf dem Riesenrad wurde für Karlsruhes Christkindlesmarkt geändert

Für das Weihnachtsgeschäft in Karlsruhe wurde sogar der Schriftzug geändert. Statt „Movie Star 2“ steht „Karlsruher Christkindlesmarkt“ auf dem Riesenrad. In 36 barrierefreien und komplett verschlossenen Panoramagondeln kann man den Blick über Karlsruhe genießen.

Logistisch ist der Standort am Marktplatz eine Herausforderung, wie Schausteller Landwermann erzählt. Es passt nicht nur exakt zwischen die sich gegenüberliegenden Häuserfronten, auch das Gewicht auf die U-Bahn-Station unter dem Marktplatz musste vom Hersteller, von Ingenieuren und schließlich vom TÜV geprüft werden.

Öffnungszeiten

Das Riesenrad auf dem Karlsruher Marktplatz fährt Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr sowie Freitag und Samstag von 11 bis 22 Uhr. An Silvester dreht es sich sogar bis 1 Uhr am Neujahrsmorgen. Erwachsene zahlen sechs Euro, Kinder unter zehn Jahren vier Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang