Skip to main content

Ausweisdokumente, Bankkarten und Bargeld

Taschendiebstahl in Karlsruher Bankfiliale

Am Mittwochnachmittag hat ein unbekannter einer 57-jährigen Frau ihre Handtasche entwendet. Die Polizei empfiehlt, Wertgegenstände so nah wie möglich am Körper zu tragen.

Die Polizei ist noch auf der Suche nach dem Mann, der einer 57-Jährigen am Mittwoch die Handtasche gestohlen hat. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Einer 57-jährigen Frau wurde am Mittwochmittag in einer Bank ihre Handtasche entwendet.

Gegen 14.15 Uhr hielt sich die Frau in einer Bankfiliale in der Karlsruher Innenstadt auf, wo ihr ein bislang unbekannter Täter in einem unachtsamen Moment die Tasche entwendete. In der Tasche befanden sich Ausweisdokumente, Bankkarten und Bargeld.

Die Polizei weist darauf hin, Taschen nie unbeaufsichtigt zu lassen und auf Wertsachen Acht zu geben. Bargeld und wichtige Dokumente sollten so nah wie möglich am Körper getragen werden. Sollten Sie bemerken, dass ihre Tasche entwendet wurde, lassen Sie sofort ihre Zahlungskarten sperren und zeigen Sie den Vorfall bei der Polizei an.

nach oben Zurück zum Seitenanfang