Skip to main content

Gurt gelöst

Karlsruhe - Beifahrer wird aus Autofenster geschleudert

Am Sonntagabend wird ein Beifahrer aus dem geöffneten Autofenster geschleudert. Der 19-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Der Schwerverletzte wurde in eine Klinik gebracht. (Symbolbild) Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Bei einem Unfall am Sonntagabend auf der Nordbeckenstraße, wurde ein 18-jähriger Beifahrer aus dem Fenster geschleudert und schwer verletzt. Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe mitteilte, sei ein 19-jähriger Autofahrer und vier weitere Fahrzeuginsassen gegen 21.20 Uhr auf der Nordbeckenstraße in westliche Richtung unterwegs gewesen.

Kurz vor der Einmündung der Straße „Im Schlehert“ hätte der 18-Jährige seinen Sicherheitsgurt gelöst und sich mit dem Oberkörper aus dem geöffneten Fenster gelehnt. Kurz darauf musste der Fahrer einem Tier ausweichen, dass plötzlich über die Fahrbahn gelaufen ist. Infolgedessen ist der Beifahrer aus dem Pkw geschleudert worden und auf die Fahrbahn gestürzt. Rettungskräfte brachten den 19-Jährigen in eine Klinik.

nach oben Zurück zum Seitenanfang