Skip to main content

Stadt stellt Zuschüsse in Frage

Karlsruhes organisierte Fastnachter kämpfen um ihre Umzüge in Durlach und der City

Karlsruhes Sparprogramm schwebt als Damoklesschwert über der organisierten Fastnacht. Müssen die Fastnachtsvereine ihre beiden großen närrischen Umzüge durch die City und Durlach bald durch den Verkauf von Buttons mitfinanzieren?

Fastnachter im Regen: Am 25. Februar 2020 schob sich der letzte Fastnachtsumzug vor der Corona-Pandemie durch die Karlsruher Innenstadt. Jetzt geraten die organisierten Narren durch den Sparkurs der Stadt in die Traufe. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang