Skip to main content

Strengere Regeln als vorgeschrieben

Privater Kita-Träger in Karlsruhe verlangt auch für Bringen und Abholen 3G-Nachweis

Laut Landesverordnung können Eltern ihre Kinder auch ohne 3G-Nachweis in die Kita bringen und sie abholen. In Karlsruhe macht ein privater Träger von seinem Hausrecht Gebrauch. Ohne Nachweis ist dort an der Eingangstür Schluss.

Nur bis zur Tür: An der Kita Grünschnabel in Durlach des privaten Trägers Element-i müssen Eltern auch für kurze Aufenthalte vor dem Betreten einen 3G-Nachweis erbringen. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang