Skip to main content

Coronavirus

Karlsruhe wappnet sich gegen Omikron: Mit Notfallplänen gegen den großen Ausfall

Ob Zoo, Feuerwehr, Polizei oder Stadtwerke: Falls eine Infektionswelle mit Omikron-Corona kommt, könnte die Infrastruktur ins Wanken kommen. Das kann sich die Stadt Karlsruhe nicht leisten. Notfallpläne sollen verhindern, dass es soweit kommt.

Recht und Ordnung: Um den Dienstbetrieb trotz Omikron aufrecht zu erhalten, vermeidet die Polizei Wechsel innerhalb von Teams. So handhaben es auch andere Akteure der sogenannten kritischen Infrastruktur. Foto: Peter Sandbiller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang