Skip to main content

Pläne für Ufo aus Beton und Glas

Karlsruhe will erst in einigen Jahren über Bebauung am Ettlinger Tor entscheiden

Ein Ufo aus Beton und Glas, gelandet am Ettlinger Tor: Diese Architektenidee mischte im Hochsommer die Diskussion über die Zukunft Karlsruhes auf. In der Stadtpolitik rutscht das heiße Eisen aber jetzt schon zurück in die Hinterköpfe und in die Schubladen.

Offene Stadtbaulandschaft: Das Ettlinger Tor wird an seiner Südseite noch lange nicht gestaltet sein. Der Boulevard Kriegsstraße über dem Autotunnel wird  Ende 2021 fertig. Das Schicksal des Landratsamt-Hochhauses entscheidet sich bald.
Offene Stadtbaulandschaft: Das Ettlinger Tor wird an seiner Südseite noch lange nicht gestaltet sein. Der Boulevard Kriegsstraße über dem Autotunnel wird Ende 2021 fertig. Das Schicksal des Landratsamt-Hochhauses entscheidet sich bald. Foto: Peter Sandbiller

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang