Skip to main content

Hip-Hop-Musiker aus Karlsruhe

Karlsruher Rapper Ulysse spricht mit Old-School-Sound viele Fans an

Hip-Hop wird immer melodischer und damit massentauglich. Ulysse aus Karlsruhe grenzt sich mit seiner Musik vom aktuellen Trend ab und erreicht dennoch viele Zuhörer – unter anderem mit Unterstützung von Deutschlands momentan wohl erfolgreichstem Stand-up-Comedian Felix Lobrecht.

Bei der Arbeit: Ulysse verbringt viel Zeit im Studio. Der 25-Jährige rappt, seit er 12 ist. Foto: Ulysse

Viele erfolgreiche deutsche Rapper veröffentlichen Musik unter ihrem Künstlernamen. Anis Mohamed Youssef Ferchichi nennt sich Bushido, Vladislav Balovatsky Capital Bra. Ulysse (gesprochen: Ülies) ist französisch und bedeutet Odysseus.

Der 25-jährige Karlsruher will mit dieser Namenswahl nicht ausdrücken, dass sein Leben eine Odyssee war und ist oder dass er wie sein Namensvetter aus der griechischen Mythologie mit seiner Musik Heldentaten vollbringt. Ulysse steht als Vorname in seinem Pass. Seinen Nachnamen will er nicht verraten – bei dem Erfolg, den er derzeit hat, dürfte es in Zukunft immer schwieriger werden, diesen geheim zu halten.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang