Skip to main content

Steigender Bedarf

Kita-Plätze sind in Karlsruhe ein äußerst knappes Gut

Kaum wird eine neue Kita eröffnet, gibt es mehr Anmeldungen als verfügbare Plätze. Nach Einschätzung des Karlsruher Sozialdezernenten Martin Lenz wird der Ausbau vor allem durch die limitierte Anzahl der verfügbaren Räume ausgebremst.

Ausgebucht: In der Katzenkita in Wolfartsweier gibt es keinen Platz für weitere Gruppen. Und die Genehmigung für das Container-Provisorium läuft auch aus. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang