Skip to main content

Großschaukel löst Riesenrad ab

Kleine Mess’ in Karlsruhe geht in den Endspurt

Nach diesem Wochenende ist Schluss: Am Samstag und Sonntag öffnet das coronabedingt verkleinerte Herbstfest der Schausteller noch einmal auf dem Karlsruher Messplatz

Rummel auf dem Rummel: Fahrgeschäfte und Imbissbuden sollen an diesem Wochenende noch einmal zahlreiche Besucher auf den Messplatz locken. Foto: Jörg Donecker

Das Herbstfest der Schausteller auf dem Messplatz an der Durlacher Allee lockt an beiden Tagen des Wochenendes nochmal mit seinen Leckereien, Fahrgeschäften, Attraktionen und Vergnügungsständen.

Vom Entenangeln über die gute alte Schießbude bis hin zu kandierten Mandeln und anderen Süßigkeiten bietet auch die verkleinerte, den Coronamaßnahmen gerecht gestaltete „kleine Mess“ Besuchern jeden Alters das traditionelle Kerwe-Vergnügen.

Hauptattraktion ist eine Großschaukel, die Mitte der Woche das Riesenrad abgelöst hat.

Die Karlsruher Mess’ ist am Samstag, 17. Oktober, von 14 bis 23 Uhr geöffnet, am Sonntag von 13 bis 22 Uhr.

nach oben Zurück zum Seitenanfang