Skip to main content

Zeugen gesucht

Autofahrer beleidigen sich in Karlsruhe-Knielingen gegenseitig

Ein Audifahrer hat am Dienstag eine Mercedesfahrerin beleidigt. Diese wollte dem Mann zuvor mit ihrem Auto Vorrang gewähren. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Die Polizei hat die Suche nach Zeugen aufgenommen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Im Streit haben sich zwei Autofahrer am Dienstagnachmittag in Karlsruhe Knielingen gegenseitig beleidigt. Grund für die Auseinandersetzung war die Frage des Vorrangs an einer Engstelle, so die Polizei.

Die Fahrerin eines schwarzen Mercedes fuhr gegen 13.05 Uhr auf der Saarlandstraße. Dort hielt sie an einer Engstelle an und fuhr rückwärts, um den entgegenkommenden schwarzen Audi den Vorrang zu gewähren. Daraufhin stiegen der Audi-Fahrer und dessen Beifahrerin aus und beleidigten die Mercedes-Fahrerin.

Der Audi-Fahrer ist um die 30 Jahre alt, schlank und um die 165 cm groß. Er trug eine Brille. Die Beifahrerin war ebenfalls um die 30 Jahre alt, schlank und um die 165 cm groß. Sie hatte schwarzes lockiges Haar und trug eine schwarze Jacke.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen oder Hinweisgeber können sich bei dem Polizeirevier West unter der Telefonnummer (07 21) 6 66 36 11 melden.



nach oben Zurück zum Seitenanfang