Skip to main content

Baden-Badener Richter vor Gericht

Korruptionsprozess in Karlsruhe: Zeugen mit Erinnerungslücken bringen Richter auf die Palme

Beim Korruptionsprozess in Karlsruhe sind ein Baden-Badener Richter, ein Polizist und ein Autohändler angeklagt. Es geht um Bestechung, Rechtsbeugung und Dienstgeheimnisse. Einem Richter am Landgericht ist jetzt der Kragen geplatzt.

Ein Journalist filmt beim Korruptionsprozess gegen einen Ex-Richter, einen Ex-Polizisten und einen Autohändler. Angeklagt sind sie unter anderem wegen Bestechlichkeit und versuchten Betrugs. Außerdem geht es um Vorwürfe der Rechtsbeugung und der Verletzung von Dienstgeheimnissen.
Ganz zu Anfang, als der Fall aufgerollt wurde, hatte der Baden-Badener Richter (Mitte) noch bestritten, gegen Entgelt für die Rechtsabteilung des Autohauses tätig gewesen zu sein. (Archivfoto) Foto: Benedikt Spether/dpa

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang