Skip to main content

In flagranti erwischt

Ladendieb auf der Kaiserstraße in Karlsruhe festgenommen

Ein Ladendetektiv beobachtete in einem Laden auf der Kaisertraße in der Karlsruher Innenstadt, wie ein Mann zwei Jacken in die Umkleidekabine nahm, ohne sie wieder herauskam und dann den Laden verließ. Die Polizei erwischte ihn daraufhin mit dem Diebesgut.

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild/Archiv

Am Donnerstagabend wurde ein 51-Jähriger von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er in einem Laden auf der Kaiserstraße zwei Jacken geklaut hat. Er wurde von dem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er zwei Jacken in eine Umkleidekabine nahm und anschließend ohne die Jacken die Kabine verließ und aus dem Kaufhaus ging.

Bei der Durchsuchung des Mannes und seiner Sachen fand die Polizei dann die beiden Jacken. Weiterhin wurde eine Kneifzange zum Entfernen von Warensicherungen aufgefunden und sichergestellt. Als die Polizei mit ihm fertig war und er eine Kaution hinterlegt hatte, konnte der 51-Jährige die Wache wieder verlassen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang