Skip to main content

Start der Prüfungen

„Druck wäre absolut kontraproduktiv“: Karlsruher Lehrer gibt Schülern und Eltern Tipps fürs Abitur

Die Abi-Prüfungen beginnen! Vorbereitung und Klausuren bedeuten großen Stress für viele Schüler und Eltern. Der Verbindungslehrer eines Karlsruher Gymnasiums kennt die Probleme und gibt Ratschläge für eine erfolgreichere Prüfungszeit

Eine Schülerin sitzt während der Abiturprüfung im Fach Biologie in der Aula im Sorbischen Gymnasium Bautzen (Sachsen) auf ihrem Platz. In Thüringen legten in diesem Jahr 6279 junge Menschen ihr Abitur ab - und erreichten einen leicht besseren Notenschnitt als der Jahrgang vor ihnen. (zu dpa «Trotz Corona: Abiturschnitt in Thüringen verbessert sich leicht») +++ dpa-Bildfunk +++
Jetzt zählt es: Das Abitur sorgt bei Prüflingen für enormen Stress. Vertrauenslehrer Jonas Seeger rät dazu, auch Ablenkung zuzulassen – und nimmt Eltern in die Pflicht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang