Skip to main content

Viele Überraschungen

Lieber auf den Turmberg als zu Schloss Neuschwanstein – Karlsruher Ausflugsziel landet bei Bewertungen weit vorne

Die Aussichtsplattform auf dem Durlacher Turmberg ist bei Besuchern beliebter als das Karlsruher Schloss. Das ergab eine Auswertung von Bewertungen im Internet. Auch sonst gab es einige Überraschungen.

Mega Sonnenuntergänge: Die Turmbergterrasse ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Karlsruhe. Foto: Jörg Donecker

Im Sommer ist die Terrasse auf dem Durlacher Turmberg der beliebteste Aussichtspunkt in Karlsruhe. Tagsüber lassen Tagestouristen nach einer Bergfahrt mit der historischen Turmbergbahn ihren Blick über die Fächerstadt und das Rheintal bis in die Vogesen schweifen, abends sind die Treppenstufen ein angesagter Treffpunkt für junge Leute und Standort zahlreicher Picknicks.

Die Beliebtheit der Turmbergterrasse spiegelt sich auch in den Bewertungen auf der Internetplattform Google wieder. „Sehr schöner Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen“, schreibt dort Eduard Prestel, und Andrea Scherrers Post lautet: „Toller Aussichtspunkt mit mega Ausblick über Karlsruhe“.

Deutlich vor Neuschwanstein

Wegen solch guter Bewertungen belegte die Turmbergterrasse bei einem von der Plattform testberichte.de initiierten Ranking der beliebtesten deutschen Schlösser und Burgen nun Platz 20 – und verwies dabei mit dem Karlsruher Schloss (Platz 88) die lokale Konkurrenz ebenso in die Schranken wie die weltweit bekannten Touristenmagneten Schloss Heidelberg (Platz 71) und Burg Neuschwanstein.

Für die Erstellung der Rangliste wurden außer den Google-Bewertungen auch noch Nutzerdaten der Plattformen Wikidata und Instagram ausgewertet. Laut Wikidata gibt es in Deutschland über 4.000 Schlösser und Burgen. Etwa 2.300 davon wurden bereits bei Google bewertet. Bei der Auswertung wurden allerdings nur die 1.031 Standorte mit mindestens 100 Google-Bewertungen berücksichtigt. Bei einer Google-Bewertung können maximal fünf Sterne vergeben werden, der Durchschnittswert der 1.395 Bewertungen für die Turmbergterrasse, die während des ausgewerteten Zeitraums im Sommer 2020 in das Ranking einflossen, lag bei 4,7.

Sieger ist eine Felsenburg

Das am besten bewertete deutsche Ausflugsziel ist die Felsenburg Neurathen in sächsischen Lohmen. Auf den Plätzen zwei und drei landete die Burgruine Waldeck im bayerischen Kemnath und die Ruine Achalm bei Reutlingen, die damit auch die Landeswertung für sich entschied. Von den baden-württembergischen Sehenswürdigkeiten platzierte noch das Schloss Schwetzingen auf Platz elf vor der Turmbergterrasse.

Eine andere Reihenfolge ergibt sich bei der Sortierung der Schlösser nach der Anzahl ihrer Hashtags bei Instagram. Da ist das Märchenschloss Neuschwanstein /394.835) unangefochtener Spitzenreiter, gefolgt von der Burg Eltz (77.478), dem Schloss Charlottenburg (38.783) und dem Schloss Heidelberg (30.327). Bei den Instagram-Hashtags liegt die Turmbergterrasse mit 1.359 auch deutlich hinter dem Karlsruher Schloss (7.759).

Die Turmbergterrasse wurde anlässlich des 300. Karlsruher Stadtgeburtstags für über eine Million Euro neugestaltet. Die Erreichbarkeit der Aussichtsplattform ist auch in Zukunft sichergestellt – Ende Oktober gab der Karlsruher Gemeinderat grünes Licht für den Neubau der Turmbergbahn.

nach oben Zurück zum Seitenanfang