Skip to main content

Der Kreis schließt sich

Nach 50 Jahren ist Weinbrenners Vision vollendet: Der Marktplatz in Karlsruhe wird eröffnet

Die Straßenbahnhaltestelle am Karlsruher Marktplatz ist unter die Erde verschwunden. Zum ersten Mal seit fast 150 Jahren ist der Platz damit gleisfrei. Der Umbau vollendet ungeplant ein fast 50 Jahre altes Projekt. Am 10. Oktober wird der neu gestaltete Platz offiziell eröffnet.

Weinbrenners Vision: Die Zeichnung aus dem Jahr 1835 zeigt den Marktplatz nach der Umgestaltung durch den Stadtbaumeister. Foto: Stadtarchiv Karlsruhe

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang