Skip to main content

10 000 Euro Sachschaden

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Karlsruhe-Mühlburg

Ein 21-Jähriger hat am Samstag einen 63-jährigen Motorradfahrer übersehen und ist deshalb mit ihm kollidiert. Dabei stürzte der 63-Jährige, sowie ein weiterer Motorradfahrer.

Bei einem Unfall am Entenfang in Karlsruhe sind zwei Motorradfahrer gestürzt und haben sich leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall im Karlsruher Stadtteil Mühlburg sind am Samstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 21-Jähriger war gegen 16.20 Uhr mit einem Pkw stadtauswärts unterwegs und wendete an der Haltestelle am Entenfang, um in die Weinbrennerstraße abzubiegen.

Hierbei übersah er nach Angaben der Polizei einen 61-jährigen, stadteinwärts fahrenden Motorradfahrer und kollidierte mit ihm. Dabei wurde das Motorrad des Mannes gegen ein vor ihm fahrendes Motorrad, das von einer 63-Jährigen gelenkt wurde, geschoben. Beide stürzten und verletzten sich leicht. Das Motorrad der 63-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang