Skip to main content

Suche nach zeugen

Ein Schwerverletzter in Karlsruhe-Neureut nach Unfall mit Fahrrad und Pedelec

In Karlsruhe-Neureut hat sich am Donnerstag ein 67 Jahre alter Fahrradfahrer schwer verletzt, als er mit einem Pedelec zusammenstieß. Offenbar geriet der Mann beim Abbiegen in den Gegenverkehr.

Beide Beteiligte erlitten bei dem Zusammenstoß Verletzungen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall gesehen haben könnten. (Symbolbild) Foto: Nicolas Armer/dpa

Am Donnerstagnachmittag hat sich ein Fahrradfahrer in Karlsruhe-Neureut bei einem Zusammenstoß mit einem Pedelec schwer verletzt. Laut Angaben der Polizei fuhr der 67-Jährige gegen 14.45 Uhr auf der Kirchhofstraße und wollte nach rechts in die Teutschneureuter Straße abbiegen.

Dabei geriet er offenbar in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem 19 Jahre alten Pedelec-Fahrer. Beim Zusammenstoß erlitt der Fahrradfahrer schwere Verletzungen, daher brachten ihn Rettungskräfte in ein Krankenhaus. Der Pedelec-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Die Verkehrspolizei Karlsruhe sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese können sich unter der Telefonnummer (07 21) 94 48 44 mit der Polizei in Verbindung setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang