Skip to main content

Montag auf Dienstag

Polizei nimmt Dieb in Neureut fest: Mann soll auch Ettlinger Kleingartenanlage überfallen haben

Zu einem Einbruch ist es in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Gasthof in Neureut gekommen. Die alarmierte Polizei konnte den Täter fassen. Allerdings war der Mann kein Unbekannter, denn er soll bereits im September eine Gartenanlage in Ettlingen aufgebrochen haben.

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen.
Der 32-Jährige wird heute einem Haftrichter vorgeführt. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein 32-Jähriger ist am frühen Dienstagmorgen in eine Neureuter Gaststätte am Bachenweg eingebrochen. Wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft mitteilten, verständigten Augenzeugen die Polizei.

Der Mann ergriff die Flucht zunächst mit einem Fahrrad und später zu Fuß. Die alarmierte Polizei konnte den 32-Jährigen jedoch fassen. Die Beamten fanden in dem Rucksack des Mannes mehrere Einbruchswerkzeuge. Zudem habe er das Fahrrad gestohlen, mit welchem er kurz zuvor zu flüchten versuchte.

Wie sich außerdem herausstellte, wird der Mann bereits wegen eines Einbruchs im September verdächtigt. Er soll mehrere Gartenhütten in einer Kleingartenanlage in Ettlingen aufgebrochen und geplündert haben, informierte die Polizei weiter. Der Täter wurde vorläufig festgenommen und wird an diesem Dienstag einem Haftrichter vorgeführt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang