Skip to main content

10.000 Euro Sachschaden

Unbekannter beschädigt mehrere Fahrzeuge in Karlsruher Nordweststadt

In der Karlsruher Nordweststadt hat ein Unbekannter vier Autos beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Die Polizei hat bei den eingeschlagenen Scheiben Blutspuren gefunden. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

Eine unbekannte Person hat in der Karlsruher Nordweststadt mehrere Autos beschädigt. Der Vorfall ereignete sich zwischen Montagabend um 21 Uhr und Dienstagmorgen um 8.15 Uhr, teilte die Polizei mit.

Der Unbekannte schlug bei vier Autos die vor einem Mehrfamilienhaus in der Erzbergerstraße 84-90 parkten die Fensterscheibe ein. Aufgrund von Blutspuren geht die Polizei davon aus, dass der Täter sich dabei verletzte.

Der Sachschaden beträgt über 10.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach weiteren Geschädigten.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen oder Hinweisgeber können sich bei dem Polizeirevier Marktplatz unter der Telefonnummer (07 21) 6 66 33 11 melden.



nach oben Zurück zum Seitenanfang