Skip to main content

Ringen um Akzeptanz

Rauchverbot im Stadion: Beim Spiel gegen Erzgebirge Aue kommt es zu Pöbeleien

Auch wenn es spannend wird beim Heimspiel des KSC, darf nicht zur Zigarette gegriffen werden. Bei der ersten Heimpartie gegen Erzgebirge Aue hatten Sicherheits- und Ordnungsdienst einiges zu tun.

Kein Qualm mehr auf den Rängen: Da auf den Tribünen Rauchverbot gilt, mussten auch diese drei Fans vom Fanclub „Blauer Stern“ ausweichen. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang